Raspberry Pi Workshop für Kinder und Jugendliche München (Januar Edition)

Jan 3, 2016 · München, Germany

Raspberry Pi Workshop für Kinder und Jugendliche - Lerne programmieren mit Minecraft und Pong (9 -14 Jahre, 4., 5. 6., 7. Klasse)

So 3.1. von 10.00- 12.30 Uhr Raspberry Pi Workshop 1/2

Mittagessen

So 3.1 von 13.00- 16.00 Uhr Raspberry Pi Workshop 2/2

Kursleiter: Andreas Kopp

Am Vormittag lernen die Kinder den Mini Computer Raspberry Pi kennen, schließen ihn an und lernen die Grundlagen des Programmierens in dem sie die Spiele Pong und Minecraft mit Code verändern und hacken. Als Programmiersprache verwenden wir zunächst Scratch. Scratch ist eine visuelle Programmiersprache mit dem Ziel Neueinsteigern, besonders Kindern- und Jugendlichen mit dem Grundkonzepten des Programmierens vertraut zu machen. Es werden farbige Bausteine, sogenannte Codeblöcke verwendet. Da nicht getippt werden muss kann man auch keine Syntaxfehler machen, was den Einstieg für Programmieranfänger erleichtert.

Am Nachmittag erstellen die Kinder ihr erstes Python Programm welches sie dann erweitern, um LEDs zu steuern und einen TNT Button anzuschließen und ihn mit Minecraft zu verbinden. Außerdem lernen die Kinder direkt mit dem Computer über die Command Line zu kommunizieren. Durch Minecraft haben die Kinder ein gutes visuelles Feedback was ihr Code genau macht.

Ziel dieses Workshops ist es, die nächste Generation von Makern in die Welt des Raspberry Pis einzuführen, Einstiegsbarrieren zu überwinden und sie zu inspirieren danach eigene Projekte mit dem Pi zu kreieren und nicht nur Apps auf dem iPad herunterzuladen.

Altersstufe: 9 - 14 Jahre, wir passen den Kurs an je nachdem welches Alter die Kinder haben oder kümmern uns bei jüngeren Kindern besonders, bitte gebe das Alter, die Klasse und den Namen deines Kindes bei der Anmeldung an. Für die jungeren Kinder habe ich alle Aufgaben in Scratch.

Voraussetzungen: keine Programmierkenntnisse oder Elektronikkenntnisse nötig, etwas Englischkenntnisse, da die meisten Programme auf Englisch sind (wenn dein Kind erst in der 4. Klasse ist oder kein Englisch spricht, gebe das bitte bei der Anmeldung an, dann können wir uns darauf einstellen)

Mitnehmen: Es ist nicht notwendig einen eigenen Pi zu kaufen. Bitte nehme aber einen Kopfhörer mit, Frühstücke gut und nehme Brotzeitbrot mit, damit der Magen nicht knurrt.

Eingesetze Tools: Raspberry Pi 2 oder PiZero, Scratch, Sonic Pi, Minecraft, Command Line, Python, KanoOS, ApplePiBaker (um das KanoImage zu brennen), LEDs, Buttons

Was du im Kurs bekommst:

  • 5,5 Stunden Workshop in dem du alles lernst um mit dem Raspberry Pi und Minecraft Hacking loszulegen

  • Mittagessen

  • 8 GB SD Karte mit KANO OS und dem ganzen Code den du im Workshop geschrieben hast

  • Handouts mit den wichtigsten Dingen die wir im Workshops besprochen haben

  • eine GPIO Schablone

  • ein Pi Holz Case

  • Beratung was und wo du den Pi und das Zubehör kaufen kannst

  • Buch und Magazinempfehlungen

  • Vorraussetzung erfüllt an dem Fortgeschrittene Kurs - baue einen Roboter teilzunehmen

Was du noch brauchst, um nach dem Kurs weiterarbeiten zu können (für den Kurs bekommst du alles geliehen):

1. Raspberry Pi 2 (40€)

2. 5V Netzteil, 1.2 A mit micro Usb (<7 €)

3. eine Tastatur und eine Maus

4. einen Bildschirm

5. ein HDMI Kabel um den Bildschirm zu verbinden

eine Alternative ist der Raspberry Pi Laptop (69€ + Kabel) Andreas berät dich nach dem Kurs dazu was du dazu brauchst.

zu Andreas Kopp (@andreaskopp auf Twitter):

BWL und Maschinenbau TU München. Künstler, Maker und freelance Creative Technologist bei hybris/SAP.

Fragen an den Kursleiter: mail@andreaskopp.de oder sms und Whatsapp unter +4915124122746

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>


Fotos von den bisherigen Kursen:

Januar Edition

März Edition

April Edition

Juni Edition

Oktober Edition

Fablab Berlin Gruppe 1

Fablab Berlin Gruppe 1

FAQ

Was ist ein Raspberry Pi?

Ein Raspberry Pi ist ein Mini-Computer, so groß wie eine Kreditkarte. Du kannst ihn dazu nutzen elektronische Projekte umzusetzen, Programmieren zu lernen du kannst ihn aber auch als ganz normalen Desktop PC nutzen und YouTube Videos anschauen, im Internet surfen, Emails verschicken, Artikel schreiben , etwas Drucken oder Spreadsheets bearbeiten und Spiele spielen.

Warum nutzen wir den Pi und keinen Laptop?

Weil der Pi sehr günstig und weil er so vielseitig einsetzbar ist. Wir können ihn etwa dazu nutzen eine Kamera anzuschalten oder einen Roboter zu steuern.

Auch aufgrund der großen aktiven Community ist er besonders beliebt bei Bastlern die ihn in ihren Projekte nutzen und es gibt viele Tutorials und Beispielprojekte.

Wie alt sollte mein Kind sein?

Der Kurs ist für Kinder/Jugendliche ab 9 Jahren ausgelegt. Aber am meisten nehmen die Kinder mit, wenn sie etwa 11 - 14 Jahre sind.

Kann ich als Eltern Teil auch an dem Kurs teilnehmen?

Ja, aufgrund der wiederholten Nachfragen, biete ich auch einen speziellen Elternkindtarif an.



Event organizers

Are you organizing Raspberry Pi Workshop für Kinder und Jugendliche München (Januar Edition)?

Claim the event and start manage its content.

I am the organizer
Social
Rating

based on 0 reviews

Featured Events