Lean DUS #36: Digital Natives ohne digitale Souveränität

Apr 25, 2018 · Düsseldorf, Germany

------------------------------------------------------------------------------

Kostenlose Tickets gibts ab Dienstag, 3. April 2018 ausschließlich über Eventbrite:
https://leandus36romanruediger.eventbrite.de

------------------------------------------------------------------------------

Am Mittwoch, 25. April findet die 36. Lean DUS bei sipgate in Düsseldorf statt. Zu Gast haben wir Roman Rüdiger, der über "Digital Natives ohne digitale Souveränität - Wie unsere Schulen die digitale Zukunft verspielen."

Unsere Türen öffnen um 18:00 Uhr. Bis 19:00 Uhr bieten wir geführte Touren durch das schöne Büro von sipgate an. Wenn Du Lust hast, sag' einfach beim Check-In Bescheid. Wir freuen uns auf einen Abend mit viel Zeit zum Kennenlernen und Austauschen.

Programm

18:00 Snacks & Drinks & sipgate sightseeing

19:00 "Digital Natives ohne digitale Souveränität - Wie unsere Schulen die digital Zukunft verspielen." mit Roman Rüdiger

20:00 Ask me anything mit Roman Rüdiger

20:30 More Snacks, more Drinks, more sightseeing

22:00 Ende unseres Meetup

Über Roman R. Rüdiger

Roman Rüdiger ist ein erfolgreicher Sozialunternehmer mit über zehn Jahren Erfahrung als Geschäftsführender Vorstand von Education Y (vormals buddY E.V. – Forum Neue Lernkultur), einem Sozialprofit-Unternehmen fokussiert auf und führend in Bildungsinnovation für das 21. Jahrhundert. Er war Gründungsvorstand und Sprecher des Bundesverbands Innovative Bildungsprogramme BIB.

Der als Sozialunternehmer ausgezeichnete Ashoka Fellow leitet ein Team von u.a. Pädagogen, Organisationsentwicklern, Psychologen, Philosophen und Juristen, die sich alle dem Anliegen widmen, Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche im digitalen Zeitalter zu erreichen.

Als zertifizierter Sozialmanager kann er zurückschauen auf über 20 Jahre Erfahrung in diesem Feld, in vorherigen Positionen wie z.B. Projektmanager, Kontroller und Geschäftsführer. Der studierte Sozialpädagoge unterrichtet außerdem als Dozent seit Jahren Sozialpädagogen und Lehrer an der FU Berlin, TU Dortmund und FH Düsseldorf.

Roman Rüdiger steht für den Capability-Ansatz des Wirtschaftswissenschaftlers, Wohlfahrtsökonomen und Nobelpreisträgers Amartya Sen sowie für die Liebe zum lebenslangen Lernen und zur eigenen Weiterentwicklung. Er ist gefragter Think Tank-Partner sowohl für hochrangige Politiker als auch für Unternehmenslenker insbesondere für die Themen Digitale Souveränität und Kompetenzen für das 21. Jahrhundert

Der Vater von zwei Kindern ist 1966 geboren, spricht Deutsch, Englisch und Polnisch und ist leidenschaftlicher Fußballfan, talentierter Reisefotograf und ehrenamtlicher Flüchtlingsmentor. Er lebt seit vielen Jahren in Düsseldorf.

Weitere Infos

Bitte mitbringen: Ein gültiges Eventbrite-Ticket.
Ab Dienstag, 3. April 2018 um 12 Uhr erhältst Du Tickets über https://leandus36romanruediger.eventbrite.de
Wir freuen uns über das sehr große Interesse an unserer Lean DUS und bitten um Verständnis, dass ein Einlass nur mit gültigem Ticket möglich ist.

Bitte nicht mitbringen: Hunde.
In unserem Büroalltag sind uns Hunde immer sehr willkommen. Bei einer Abendveranstaltung mit über 200 Gästen halten wir das Mitbringen von Hunden für keine gute Idee.

Lust auf mehr Events bei sipgate? Dann melde Dich für unseren sipgate campus Newsletter an www.leandus.de.

Event organizers

Are you organizing Lean DUS #36: Digital Natives ohne digitale Souveränität?

Claim the event and start manage its content.

I am the organizer
Social
Rating

based on 0 reviews

Featured Events